Newsletterarchiv

YouTube

Online seit: Donnerstag 30. Juli 2015
Releasenummer: 163
Für Produkte: cseTools ab Version 2013

Wir haben für alle cseTools-Installationen ab Version 2013 neue Updates veröffentlicht.

Aufgrund umfangreicher Verbesserungen und neuen Funktionen empfehlen wir, das Update zeitnah zu installieren. Eine Liste der Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen finden Sie über den unten aufgeführten Link zu den Release-Notes.

Layer-Manager

Nicht nur die cseTools steuern die Darstellung über eine Vielzahl von Layern, auch andere Anwendungen oder durch importierte Daten liegen in Projekten schnell mehrere Hundert Layer vor.

Das neue AddOn Layer-Manager wird Ihnen dabei helfen, den Überblick nicht zu verlieren. So werden die (von den cseTools verwendeten) Layer in einer Baumstruktur dargestellt bzw. lassen sich hierarchisch sortieren.

Durch die Verwendung eines Layer-Caches profitiert das System von weniger Zugriffen auf Layer und arbeitet ressourcenschonender.

Performance

Durch den Einsatz von Linien des Typs "Polylinie" (bisher "2D-Polylinie") wird jetzt der optimierte Polylinientyp genutzt. Dadurch belasten Projekte 5%-10% weniger den Arbeitsspeicher und sind allgemein etwas kleiner. Wird durch Umschalten der Variable CSEPOLYGONTYP die 3D-Darstellung bevorzugt, hat diese Änderung keine Auswirkung.

Einzugsbiete Erzeugen

Es gibt eine neue Funktion zum Erzeugen von Einzugsgebieten. Hiermit werden Einzugsgebiete aus vorliegenden Flächenpolygonen automatisch unter Berücksichtigung einer Verschneidungsgrenze ermittelt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Erfahrung mit den Neuerungen der cseTools und nehmen Ihr Feedback zum aktuellen Release gerne entgegen.

Release Notes Jetzt-herunterladen

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr aRES Datensysteme-Team